Tür 8

Schwangerschaftsberatungsstellen

Schwangerschaftsberatungsstellen begleiten auch nach einer Schwangerschaft weiter, u.a. Trauerprozesse nach Schwangerschaftsabbruch, Fehl- bzw. Totgeburt und Kindstod. Sie können Akuttermine i.d.R. innerhalb weniger Tage realisieren und bieten Einzel-, Paar-/ Familiengespräche und auch Gruppenangebote. Die Beratungen sind kostenlos und stehen allen offen, unabhängig von Weltanschauung, Religion und Nationalität.

Schwangerschaftsberatungsstellen in Dresden und Umgebung

AWO Schwangeren- und Familienberatungszentrum Dresden

Susan Anders, Winnie Astermann, Katharina Freitag und Claudia Mühle

Anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschafts- und Schwangerschaftskonfliktberatung, Fachberatungsstelle für Pränataldiagnostik, Schwerpunkt u.a. Beratung und Begleitung in der Schwangerschaft, nach Schwangerschaftsabbruch, Früh-, Fehl- und Totgeburt


Diakonisches Werk – Stadtmission Dresden gGmbH

Christiane Böhme, Elisabeth Lindner, Angelika Römmermann

Evangelische Beratungsstelle Dresden

Unterstützung bei Fragen zu Schwangerschaft und Geburt; Vermittlung von finanziellen Hilfen für Schwangere; Psychologische Beratung für Einzelne, Paare und Familien in und um die Schwangerschaft; Hilfe bei der Bewältigung eines Schwangerschaftsabbruchs sowie bei einer Früh-, Fehl- oder Totgeburt


Diakonisches Werk – Stadtmission Dresden gGmbH

Sabine Grimm, Annegret Maneck und Anke-Maria Thiele

Evangelische Beratungsstelle Radebeul

Beraten u. a. zur Bewältigung einer Fehl- bzw. Totgeburt


Donum vitae Dresden e. V.

Leiterin Dipl.-Psych. Kornelia Schmidt, Rita Fuhrmann

Beratungsangebot, u. a. zu „Trauer und Verlust“, Begleitung von Trauerprozessen nach Schwangerschaftsabbruch sowie nach Fehlgeburt, Totgeburt oder plötzlichem Kindstod

Kontakt

Schweriner Straße 26
01067 Dresden

Tel.: 0351 4842865
E-Mail: dresden@donumvitae.org
Web: dresden.donumvitae.org/


DRK Kreisverband Riesa e. V.

Ellen Möbius, Ina Tsanava

Schwangerschafts-, Familien- und Eheberatungsstelle

Einzel- und Paar-/ Familiengespräche sowie Gruppenangebot „Sternenkinder-Zeit“ zum Austausch mit anderen Betroffenen

Beratung in Deutscher Gebärdensprache möglich


pro familia Dresden

Ann-Rieke Lohaus

Schwangerschafts- und Schwangerschaftskonfliktberatung, beraten Einzelne und Paare u.a. vor und nach Schwangerschaftsabbrüchen sowie nach Fehl- oder Stillen Geburten

Kontakt

Bernhardstraße 35
01187 Dresden

Tel.: 0351 79215720
E-Mail: dresden@profamilia.de
Web: www.profamilia.de


Schwangerschaftsberatungsstellen, die keinen Beratungsschein (§ 219 StGB) ausstellen

Caritasverband für Dresden e. V.

Hilfe bei Verarbeitung von Fehl- und Totgeburt

Kontakt

Caritas-Beratungszentrum Dresden
Canalettostraße 10
01307 Dresden

Tel.: 0351 4984715
E-Mail: schuetz@caritas-dresden.de
Web: www.caritas-dresden.de/hilfeampberatung/schwangerschaftsberatung/schwangerschaftsberatung


Familie(n)leben e. V.

Beratung und Kinderbetreuung in Belastungssituationen, „Selbsthilfegruppe für Eltern nach dem Verlust ihres Kindes durch Fehl- oder Totgeburt oder späten Schwangerschaftsabbruch“ (jeden 3. Mo im Monat) und „Selbsthilfegruppe für frühverwaiste Mütter in einer Folgeschwangerschaft“ (Treffen nach Vereinbarung), verantwortlich jeweils Uta Jarsumbeck (Dipl.-Sozialpädagogin, Trauerbegleiterin)

Kontakt

Standort Dresden-Neustadt
Bautzner Str. 52
01099 Dresden

Tel.: 0351 810 74 51
E-Mail: beratung@familienleben-dresden.de
Web: www.familienleben-dresden.de